Die chemische Bindung beschreibt den Zusammenhalt von Atomen in Atomverbänden (Molekülen, Kristallen u. a.). 

Fast alle chemischen Elemente haben ein Bestreben, Bindungen einzugehen, durch die sie die Edelgaskonfigurationen der Elektronen erreichen. Im Wesentlichen unterscheidet man fünf Arten

(37 von 259 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Chemische Bindung. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/chemische-bindung