Berber [lateinisch barbarus »barbarisch«, »unzivilisiert«] ist ein Sammelname für die älteste

(11 von 29 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Herkunft und Geschichte

Über die Herkunft der Berber ist nur wenig bekannt, weil es kaum schriftliche Aufzeichnungen gibt. In den

(17 von 120 Wörtern)

Sprache

Die Berbersprachen gehören zur Sprachfamilie des Afroasiatischen und werden in einigen

(11 von 52 Wörtern)

Lebensweise

Die Großfamilien bilden das Zentrum der berberischen Gemeinschaft und sind die wichtigste soziale Einheit. Ohne sie könnten die Menschen in den trockenen lebensfeindlichen Gebieten nur schwer überleben. Mehrere Großfamilien schließen sich zu Klans zusammen. Eine

(35 von 247 Wörtern)

Religion

Die Islamisierung der Berber begann im 7. Jahrhundert, die meisten Berber sind

(12 von 40 Wörtern)

Kunst und Kultur

Die ländliche Tradition und Lebensweise der Berber drückt sich auch in

(11 von 71 Wörtern)

Mitwirkende

  • Kirsten Külker
Quellenangabe
Brockhaus, Berber. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/berber-ethnologie