Algerien ist ein Staat in Nordwestafrika mit (2018) 42,2 Mio. Einwohnern;

(11 von 20 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landesporträt

Algerien ist ein Staat in Nordafrika, an der Mittelmeerküste. Die Hauptstadt heißt Algier. Das Land ist flächenmäßig der größte Staat Afrikas. Algerien wird im Norden vom Atlasgebirge durchzogen. Der Rest des

(31 von 221 Wörtern)

Geografie

Hinter einer schmalen Küstenebene erhebt sich der Tellatlas, der nach Süden vom Hochland der Schotts begrenzt wird. Im Hochland münden mehrere nur zeitweise Wasser führende Flüsse in flachen, abflusslosen Senken. Im Sommer verdunstet

(33 von 234 Wörtern)

Gesellschaft

Algerien hat 42,2 Millionen Einwohner (2018). Etwa drei Viertel der Bewohner sind Araber. Sie leben im Atlasgebirge und an der Nordküste. Die größten Städte sind Algier und die Hafenstadt Oran.

image/jpeg

Algier. Blick über die Ketchaoua-Moschee und die Altstadt von

(40 von 281 Wörtern)

Politik und Recht

Algerien ist eine präsidiale Republik. Das Land wird von einem Präsidenten regiert, der große Macht besitzt. Er wird direkt vom Volk gewählt. Von 1999 bis zu seinem Rücktritt 2019 war Abd al-Asis Bouteflika (* 1937) der Präsident Algeriens. Bis zu den

(40 von 280 Wörtern)

Wirtschaft

Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind die Förderung und Weiterverarbeitung von Erdöl und Erdgas. Erdöl und Erdgas sowie Raffinerieprodukte sind praktisch die einzigen Ausfuhrgüter Algeriens. Sie

(24 von 167 Wörtern)

Geschichte

Im Altertum herrschten nacheinander Phönizier, Römer, Wandalen und Byzantiner über das heutige Algerien. Im 7. Jahrhundert drangen Araber in die Region ein. Die Araber verbreiteten den Islam und die arabische Sprache. Ab 1830 eroberten

(34 von 236 Wörtern)

Kultur

In Algerien treffen drei Kulturen aufeinander: die berberische, die islamisch-arabische und die französische Kultur.

Charakteristische Merkmale der Berberkultur sind die festungsartigen Siedlungen mit ihren Gebäuden aus Stampflehm oder Lehmziegeln, die kunstvoll verzierten Töpferware, der schwere Silberschmuck und die indigoblau gefärbten Gesichtsschleier (Litham) der Tuaregmänner.

Mit dem

(46 von 325 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Algerien. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/algerien