Seine erste kurze Anstellung fand Bach als Geiger in der Kapelle eines Bruders des Herzogs von Sachsen-Weimar. Trotz seiner Jugend von gerade 18 Jahren fiel er bei einer Orgelprobe auf und wurde von den Stadträten von Arnstadt im heutigen Thüringen als Organist eingestellt. Seine Zeit in Arnstadt war jedoch recht schwierig. Immer wieder geriet

(54 von 382 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Anfänge. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/bach-johann-sebastian/die-anfänge