Um die Lichtreize der Umgebung wahrnehmen zu können, enthält die Netzhaut zwei verschiedene Typen von Sinneszellen. Am häufigsten sind die sogenannten Stäbchen. Das menschliche Auge besitzt rund 125 Millionen dieser

(30 von 210 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Stäbchen und Hell-Dunkel-Sehen. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/auge-anatomie/stäbchen-und-hell-dunkel-sehen