Wiener Schule, Musik: man unterscheidet zwischen 1. und 2. Wiener Schule

(10 von 46 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

1. Wiener Schule

Nach Christian Friedrich Daniel Schubart (»Ideen zu einer Aesthetik der Tonkunst«, 1806) Bezeichnung für eine Gruppe

(16 von 114 Wörtern)

2. Wiener Schule

Als 2. Wiener Schule (Wiener atonale Schule, Neue Wiener Schule) werden Arnold Schönberg und dessen Wiener Schülerkreis bezeichnet. Schönberg selbst war ihr geistiger Mittelpunkt, als Komponist und als Lehrer in gleicher Weise für ihr musikalisches Denken bestimmend. Die

(37 von 254 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wiener Schule (Musik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wiener-schule-musik