Weddellmeer [ˈwedl-; nach dem britischen Seefahrer James Weddell, * 1787, † 1834, der 1822/23 bis 74° 15 südlicher Breite in das Weddellmeer vordrang], südlichster Teil des Atlantischen Ozeans, als große Bucht des antarktischen

(30 von 225 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Weddellmeer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/weddellmeer