Schroff aufragende Felsen scheinen zu brennen im Glanz der untergehenden Sonne, die ein flammendes Meer auf Berge, Wälder, Seen und Gletscher zaubert. Im Herbst ragen goldgelbe Espen aus den dunklen Wäldern an den Hängen und weisen als leuchtende Kerzen den Weg. Hunderte von Wasserfällen lassen ihr kristallklares, köstlich kaltes Nass über ungezählte Kaskaden in die Tiefe tropfen und rinnen. Das Land der »Shining Mountains« wird die Gegend genannt, und eine geheimnisvolle Stille umgibt oft die

(75 von 534 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Land der schimmernden Berge. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/waterton-glacier-international-peace-park-welterbe/das-land-der-schimmernden-berge