Wassersucht, Hydrops, krankhafte Ansammlung seröser Flüssigkeit in Körperhöhlen, besonders im Bauchraum (Bauchwassersucht), im Brustraum (Pleuraerguss), im Herzbeutel oder in den Gelenken, im weiteren Sinn auch im Gewebe wie bei

(29 von 204 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wassersucht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wassersucht