Varusschlacht, [lateinisch clades Variana »Niederlage des Varus«], früher meist Schlacht im Teutoburger Wald.

Schlacht zwischen Germanen und Römern im September (?) 9 n. Chr., in der Arminius, verdeutscht fälschlich Hermann (danach auch Hermannsschlacht) an der Spitze eines Bundes

(36 von 237 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Varusschlacht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/varusschlacht