Vampire [v-, serbisch und kroatisch vampir »Gespenst«], Singular Vampir der, -s,

nach südslawischem, rumänischem und griechischem Volksglauben Verstorbene, die nachts ihrem Grab entsteigen, um Lebenden Blut auszusaugen.(27 von 189 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Vampire (Volksglauben). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vampire-volksglauben