Tropus [spätlateinisch »Gesang(sweise)«] der, -/...pen, Musik: aus der antiken Tradition in die mittelalterliche Musiklehre übernommene Bezeichnung, die mit Kirchentonart (auch Modus oder Tonus) gleichbedeutend ist. Daneben findet sich die Bezeichnung Tropus bei frühmittelalterlichen Dichtern und Schriftstellern in der Bedeutung von Gesang

(41 von 289 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tropus (Musik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tropus-musik