Tours [tuːr], Stadt in Frankreich, Mittelpunkt der Touraine und Verwaltungssitz des Départements Indre-et-Loire, 48 m über dem Meeresspiegel, an der Loire, oberhalb der Chermündung, 137 000 Einwohner; Erzbischofssitz; Universität (gegründet 1970), Institut zum Studium der Renaissance;

(34 von 257 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tours. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tours