Theseus, griechisch Theseus, griechische Mythologie: attischer Heros, Sohn des Aigeus (nach einer anderen Version des Poseidon) und der Aithra; wuchs am Hof seines Großvaters Pittheus in Troizen auf. Auf dem Weg zu seinem Vater in Athen bestand er mehrere Abenteuer (u. a. tötete er Ungeheuer und Wegelagerer, z. B. Prokrustes). Nach seiner Ankunft in Athen versuchte Medea, die bei Aigeus Zuflucht gefunden hatte und seine Gemahlin geworden war, Theseus zu töten, ehe Aigeus ihn als seinen

(74 von 528 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Theseus (griechische Mythologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/theseus-griechische-mythologie