Thermometer das, österreichisch und schweizerisch auch der, -s/-, Temperaturmesser, jedes Instrument zur Messung der Temperatur. Die Funktion der Thermometer beruht auf mechanischen, elektrischen, magnetischen oder optischen Erscheinungen, die mit der Temperatur über bekannte physikalische Gesetzmäßigkeiten verbunden sind.

Messprinzipien der am häufigsten verwendeten Berührungsthermometer sind die Volumenänderung fester, flüssiger und gasförmiger Stoffe und die Änderung des elektrischen Widerstandes, jeweils in Abhängigkeit von Temperaturänderungen, und bei Thermoelementen der Seebeck-Effekt. Der Messfühler von Berührungsthermometern wird mit dem Messobjekt in engen thermischen Kontakt gebracht,

(79 von 864 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Thermometer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/thermometer