In der gut erhaltenen Altstadt von Tarquinia Dom (1656 erneuert) mit Chor des 15. Jahrhunderts und moderner Fassade, im Innern Fresken von 1509; Kirchen San Pancrazio, San Martino und Santissima Annunziata aus

(31 von 219 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Stadtbild. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tarquinia/stadtbild