Symmetrie [lateinisch-griechisch »Ebenmaß«, zu griechisch sýmmetros »gleichmäßig«] die, -/...ˈtri|en, Mathematik: Eigenschaft eines mathematischen Raumes beziehungsweise Objektes, beschrieben durch eine Menge von eineindeutigen, strukturerhaltenden Abbildungen auf diesem Raum, die

(28 von 203 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Symmetrie (Mathematik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/symmetrie-mathematik