Strichcode [-koːt], früher Balkencode, englisch Barcode [ˈbɑːʊd], Bezeichnung für einen Code, dessen Alphabet nur aus parallel angeordneten Strichen und Abständen zwischen den Strichen besteht und der mit optischen Eingabegeräten wie

(30 von 267 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Strichcode. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/strichcode