Stimmrechtsbeschränkung, Aktienrecht: Begrenzung der Abstimmungsbefugnis der Aktionäre, die mehrere Aktien derselben Gesellschaft besitzen, durch satzungsmäßige Festlegung eines Höchststimmrechts, nunmehr nur

(20 von 136 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Stimmrechtsbeschränkung (Aktienrecht). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/stimmrechtsbeschränkung-aktienrecht