Die Stabkirchen entstanden in der Anfangszeit der Christianisierung in Skandinavien meist

(11 von 48 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Vom nordischen Schiffbau inspiriert

image/jpeg

Karte: Stabkirche von Urnes

Der Mythos der Steinbauweise ist als Urbegriff der Dauerhaftigkeit tief in der westeuropäischen Zivilisation verwurzelt. Holz dagegen ist das Material der Behelfslösungen und Notunterkünfte. Eine hölzerne Kirche gar, das scheint dem Ewigkeitsanspruch des sakralen Gebäudes glatt zu widersprechen. Dank ihrer unverwüstlichen Holzmechanik und perfekt ausgewogenen Statik sind die norwegischen Stabkirchen hingegen unzweifelhaft Meisterwerke der Baukunst.

image/jpeg

Stabkirche von Urnes

Der vermutlich älteste Stabbau Norwegens stellt den Versuch dar, eine

(75 von 533 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Stabkirche von Urnes (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/stabkirche-von-urnes-welterbe