19. Jahrhundert: Der Frühsozialismus der vormarxistischen Zeit, beeinflusst von der aufklärerischen Idee einer allgemeinen Weltverbesserung, trat v. a. in Frankreich auf (F. Babeuf, É. Cabet und trug utopische Züge (utopischer Sozialismus); Gleiches gilt für die Ideen W. Weitlings in Deutschland. Manche dieser Vorstellungen gingen in die anarchosyndikalistische Bewegung in Frankreich, Spanien und Italien ein; sie finden sich auch später im Marxismus.

Neben diesen mehr utopischen Entwürfen zielte nach der französischen Julirevolution (1830) bei C. H. de Saint-Simon, J. C. L. Simonde de Sismondi, L. Blanc und P.-J. Proudhon die

(79 von 939 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichtliche Entwicklung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sozialismus/geschichtliche-entwicklung