Sophistik [griechisch sophistik (téchnē) »Kunst der Sophisterei«] die, -, Bezeichnung für die Lehre wie auch philosophische Epoche der Sophisten, die im 5./4. Jahrhundert v. Chr. eine neue, auf den Menschen, seine Ethik und sein Erkenntnisvermögen ausgerichtete, aufklärerische Epoche der griechischen Philosophie einleiteten. Zu ihnen

(42 von 294 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

Meister, K., »Aller Dinge Maß ist der Mensch«: die Lehren der
(11 von 14 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Sophistik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sophistik