Siebenjähriger Krieg, der Krieg, den Österreich 1756–63 im Bündnis mit den meisten europäischen Mächten um Schlesien gegen Preußen führte (3. Schlesischer Krieg), gleichzeitig der See- und Kolonialkrieg zwischen Großbritannien und Frankreich.

Die seit 1754 zunehmenden britisch-französischen Spannungen in Nordamerika und Indien veranlassten Großbritannien zur Westminster-Konvention (16. 1. 1756) mit Preußen, um das mit London verbundene Hannover vor einem französischen Angriff zu schützen. Dadurch entfremdete sich Preußen Frankreich, das bereit gewesen war, das Bündnis mit Friedrich II., dem Großen, zu erneuern, nun aber

(79 von 982 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Friedrich Wilhelm von Seydlitz

Friedrich Wilhelm von Seydlitz (1721-73) war

(9 von 21 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Siebenjähriger Krieg. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/siebenjähriger-krieg