Sezession [lateinisch »Absonderung«, »Trennung«] die, -/-en, Kunst: Secession, die bewusste und programmatische Abspaltung von Künstlergruppen von herkömmlichen, oft offiziellen Künstlervereinigungen wie auch der Zusammenschluss von Künstlern mit neuen Zielen. Sezessionsbewegungen entwickelten

(31 von 215 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

R. Pfefferkorn: Die Berliner Secession (1972);
M. Makela: The Munich Secession (Princeton, New Jersey, 1990);
(15 von 103 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Sezession (Kunst). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sezession-kunst