Sardes, Sardis, griechisch Sardeis, im Altertum bedeutende Stadt im westlichen Kleinasien (rd. 100 km östlich von İzmir), seit Gyges Hauptstadt des lydischen Königreichs (Lydien) bis zur persischen Eroberung 547 v. Chr., dann Sitz persischer Satrapen. Nach

(35 von 249 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Sardes: Gymnasion

Prunkfassade des Gymnasions aus römischer Zeit (211 n.

(9 von 10 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Sardes. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sardes