Säugetiere, Säuger, Mammalia, mit etwa 5 500 Arten in etwa 26 Ordnungen und über 130 Familien in allen Biotopen weltweit verbreitete Klasse der Wirbeltiere. Die Kenntnis der verschiedenen Arten ist durchaus noch nicht vollständig. So sind seit 1993 weltweit über 400 neue Säugetierarten beschrieben worden, was eine Zunahme der Gesamtzahl um etwa zehn Prozent bedeutet.

Anatomie und Morphologie: Größe und Gewicht der Säugetiere variieren von 3 cm Körperlänge und 2 g Gewicht (kleinste Fledermaus) bis über 30 m Länge und 130 t Gewicht (Blauwal); jedoch

(79 von 783 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

E. Thenius: Die Evolution der Säugetiere (1979);
Arno H. Müller:
(11 von 53 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Säugetiere. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/säugetiere