Rutil [zu lateinisch rutilus »rötlich«] der, -s/-e, dunkel- oder bräunlich rotes, auch braunes oder gelbliches, diamantglänzendes, tetragonales Mineral der chemischen

(20 von 139 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rutil. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rutil