Roberts [ˈrɔbəts], Julia, eigentlich Julie Fiona Roberts, amerikanische Filmschauspielerin, * Smyrna (Georgia) 28. 10. 1967. Roberts gehört seit »Pretty Woman« (1990) zu den herausragenden Hollywoodstars. Die Rolle einer Prostituierten, die sich in einen reichen Geschäftsmann verliebt, legte das Fundament für eine große internationale Karriere, die u. a. 2001 zum Gewinn des Oscars® für die Titelrolle in »Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte« (2000) führte.

Leben und Karriere: Ihre Eltern ließen sich in Atlanta scheiden, als sie gerade vier Jahre

(75 von 551 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Julia Roberts. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/roberts-julia