Rhodos [neugriechisch ˈrɔðɔs], Hauptstadt der Insel

(6 von 35 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Die antike Stadt Rhodos war mit rechtwinklig sich kreuzenden Straßen (hippodamisches System) angelegt. Von der hellenistischen Bebauung zeugen u. a. Reste des kleinen ionischen Aphroditetempels (3. Jahrhundert v. Chr.) im Nordwesten des Hafens, des dorischen Apollon-Pythios-Tempels (teilweise restauriert) am Hang

(37 von 262 Wörtern)

Geschichte

Seit der Gründung von Rhodos 408/407 v. Chr. durch Synoikismos der alten

(11 von 53 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Rhodos. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rhodos-20