Rektion [lateinisch rectio »Leitung«, »Regierung«] die, -/-en, Sprachwissenschaft: Eigenschaft von Wörtern, die morphologischen Merkmale (insbesondere den Kasus) anderer Wörter zu bestimmen.

(21 von 145 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rektion (Sprachwissenschaft). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rektion-sprachwissenschaft