Regularisierung, verschiedene Verfahren, um mathematisch nicht wohldefinierte Ausdrücke, z. B. das Produkt von Distributionen oder die Feynman-Integrale, eine Quantenfeldtheorie, durch eine parameterabhängige Abänderung zu regularisieren, d. h. divergenzfrei zu definieren. Sie ist im

(31 von 218 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Regularisierung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/regularisierung