Raufußhühner, Tetraonidae, Familie der Hühnervögel, teilweise auch als Unterfamilie (Tetraoninae) der Fasanenvögel eingestuft; die 18 Arten sind in den gemäßigten und kalten Breiten der Nordhalbkugel verbreitet. Die bis 90 cm langen Vögel haben dicht befiederte Läufe (zum Teil auch Zehen); Sporen fehlen. Das

(43 von 306 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Raufußhühner: Präriehuhn

image/jpeg

Beifußhuhn

Das Beifußhuhn gehört zur Familie

(7 von 15 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Raufußhühner. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/raufusshuhner