Radziwiłł [raˈdʑivi], eingedeutscht Radziwill, litauisch Radvila, polnisches Magnatengeschlecht ursprünglich litauischer Herkunft, das seit dem 15. Jahrhundert in

(16 von 147 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Antoni Henryk (Anton Heinrich) Radziwiłł. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/radziwill-antoni-henryk-anton-heinrich