Auf antikem Gemäuer ein plärrendes Kofferradio, neben altehrwürdigen Rikschas eine Kolonne knatternder Mopeds, hinter historischen Zinnen ein Meer von Fernsehantennen ... oh, wenn das der Meister wüsste! - Ordnung und Ausgewogenheit gehörten, gesellschaftlich wie ästhetisch, zu den wichtigsten Maximen jenes Weisen, der in aller Welt unter dem Namen Konfuzius bekannt wurde. Und so würden ihm, stiege er heute aus dem Pantheon der chinesischen Gelehrten herab, die optischen und akustischen Brüche in seinem Heimatort bestimmt nicht gefallen.

Seit sich die Volksrepublik China vom

(82 von 568 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wo des Meisters Wiege stand. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/qufu-welterbe/wo-des-meisters-wiege-stand