So vielfältig und abwechslungsreich die Höhenzüge und Wadis des al-Hadjar-Gebirges im Oman auch sind, immer wieder stößt man auf ähnliche, mehr oder weniger gut erhaltene Reste prähistorischer Bauten: mannshoch aus Gesteinsplatten geschichtete Rundbauten mit Kuppel und einer kleinen Öffnung am Boden - überdimensionalen Bienenkörben ähnlich. Insgesamt sind es mehrere tausend Rundbauten, die über die kargen, vegetationslosen Ausläufer des Gebirges verstreut liegen und die Frage nahe legen: Wer hat sie errichtet, wann und wozu?

(73 von 512 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Rätsel der Bienenkörbe. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/prähistorische-siedlung-und-grabstätten-im-oman-welterbe/das-rätsel-der-bienenkörbe