Pound [paʊnd], Ezra Loomis, amerikanischer Schriftsteller, * Hailey (Idaho) 30. 10. 1885, † Venedig 1. 11. 1972; studierte in Philadelphia (Pennsylvania) romanische Sprachen; lebte ab 1909 in Europa, bis 1920 in London, 1920–24 in Paris, 1924–45 in Rapallo; sympathisierte mit dem italienischen Faschismus und wurde wegen antiamerikanischer Propagandareden, die er

(46 von 340 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

H. Kenner: The poetry of Ezra Pound (Norfolk, Connecticut, 1951; Nachdruck Lincoln, Nebraska, 1985);
G. S. Fraser: Ezra Pound (Neuausgabe Edinburgh 1966);
(22 von 157 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ezra Loomis Pound. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pound-ezra-loomis