Potenzialfunktion, Quantenphysik: Funktion, mit der die potenzielle Energie (das Potenzial) eines Systems oder eines Teilchens (als Ordinate) in Abhängigkeit von ihrer räumlichen Änderung beschrieben wird. Charakteristisch sind ein- oder mehrdimensionale stufen-, barriere- und muldenartige Potenzialverläufe.

Als Potenzialstufe wird ein Verlauf bezeichnet, bei dem das

(43 von 314 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Potenzialfunktion (Quantenphysik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/potenzialfunktion-quantenphysik