Posen, polnisch Poznań [ˈpɔznan], Hauptstadt der Woiwodschaft Großpolen, Polen, Stadtkreis und Kreisstadt, 52 m – 104 m über

(16 von 146 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Im ältesten Stadtteil auf der Dominsel (Ostrów-Tumski), am rechten Ufer der Warthe, entstand nach 968 eine vorromanische Basilika aus Stein mit quadratischem Chor (1038 zerstört, im 14./15. Jahrhundert durch eine gotische Zweiturmbasilika aus Backstein ersetzt; zwischen dem 16. und

(38 von 268 Wörtern)

Geschichte

Um eine frühslawische Burg des 8./9. Jahrhunderts entstanden, war Posen im 10. Jahrhundert Hauptsitz der polnischen Herzöge, seit 968 Sitz des ersten

(20 von 137 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Posen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/posen