Ethnisch-linguistisch umfasst die Bevölkerung (Filipinos) mehr als 50 Gruppen (Ifugao, Kalinga, Lumad, Mangyan, Moro, Tagalen, Tausug, Visaya u. a.).

Die historisch ältesten Bewohner, die Aeta, zählen nur noch rd. 70 000 Personen; sie wurden teilweise aus ihrem ursprünglichen Lebensraum verdrängt. Von den

(40 von 280 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/philippinen/bevölkerung-und-religion/bevölkerung