Philipp II., spanisch Felipe, König von Spanien (seit 1556) und von Portugal (seit 1580), * 21.5.1527 in Valladolid, † 13.9.1598 in El Escorial.

Enkel von Philipp I., der Schöne, Sohn Kaiser Karls V. und der Isabella von Portugal (* 1503, † 1539), Vater von Philipp III.; heiratete 1543 Maria von Portugal († 1545 nach der Geburt des Infanten Don Carlos). Seine 1554 geschlossene Ehe mit Maria I. Tudor, Königin von England, blieb kinderlos; der Plan,

(72 von 502 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Philipp II. (Spanien). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/philipp-philipp-ii-30