Personalführungsmodelle, Modelle, die der Erklärung und Gestaltung des Führungsverhaltens und -handelns in einem Unternehmen, einer Organisation, in der öffentlichen Verwaltung oder sonstigen Institutionen dienen. In Personalführungsmodellen werden Aussagen über Erfolg versprechende Führungsstile getroffen; sie lassen sich in zwei Gruppen aufgliedern: 1) Führungsstilempfehlungen, die mit dem Anspruch der Allgemeingültigkeit verbunden sind (v. a. das Managerial-Grid-Modell, das Harzburger Modell

(55 von 387 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Personalführungsmodelle. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/personalfuhrungsmodelle