Par|enchym [zu griechisch énchyma »das Eingegossene«, »Aufguss«] das, -s/-e, Anatomie: Gesamtheit

(11 von 21 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Parenchym (Anatomie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/parenchym-anatomie