Oxytocin [zu griechisch oxýs »scharf«, »spitz« und tókos »das Gebären«] das, -s, Ocytocin, durch Neurosekretion im Hypothalamus gebildetes,

(18 von 123 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Oxytocin. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/oxytocin