Nordische Kriege,2. Nordischer Krieg, Großer Nordischer Krieg (1700–21): Um die schwedische Vormachtstellung in Nordeuropa zu brechen, verbündeten sich 1699 Dänemark, Sachsen-Polen und Russland. Der schwedische König Karl XII. wandte sich 1700 zunächst

(31 von 226 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Nordische Kriege. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nordische-kriege