Nestroy [-ɔɪ], Johann Nepomuk, österreichischer Schriftsteller und Schauspieler, * Wien 7. 12. 1801, † Graz 25. 5. 1862; typischer und gleichzeitig populärster Vertreter des Wiener Volkstheaters im 19. Jahrhundert; begann als Opernsänger, wirkte dann auch in Sprechrollen zunächst in Wien (1822), danach Engagements in Amsterdam (1823), Brünn

(42 von 304 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

J. Hein: Johann Nestroy (1990);
P. Cersowsky: Johann Nestroy oder nix
(11 von 68 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Johann Nepomuk Nestroy. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nestroy-johann-nepomuk