Was zieht Besucher aus Toronto zu den Virginiafällen, wenn sich doch die berühmten Niagarafälle vor ihrer Haustür befinden? Dort muss man sich den Blick auf das wilde Wasser mit Hunderten von Besuchern teilen, darf sich nicht an zahlreichen Souvenirläden und Aussichtstürmen stören. In Kanadas Wildnis hingegen ist einsames, beinahe ungestörtes Genießen einer ungewöhnlichen Natur möglich; die Frage ist nur, wie lange noch. In den Nahanni National Park »verirrt« sich nur eine verschwindend kleine Zahl von Besuchern. Manche fliegen

(78 von 552 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Heiße Quellen im hohen Norden. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nationalpark-nahanni-welterbe/heisse-quellen-im-hohen-norden