Miller, [ˈmɪlə], Arthur, amerikanischer Dramatiker, * New York 17. 10. 1915, † Roxbury (Connecticut) 10. 2. 2005; neben Tennessee Williams der bedeutendste amerikanische Dramatiker dieser Generation; – arbeitete nach dem Studium u. a. für das Federal Theatre Project; war 1956–61  mit Marilyn

(36 von 280 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

R. I. Evans: Psychology and Arthur Miller (New York 1969; Nachdruck 1981);
T. Hayashi:
(14 von 94 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Arthur Miller. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/miller-arthur