Masern, Morbilli, durch Masernviren hervorgerufene, weltweit verbreitete und meldepflichtige Infektionskrankheit, die

(11 von 22 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Krankheitsverlauf

Die Übertragung vollzieht sich durch Tröpfcheninfektion mit Befall der Atemwege und der Bindehaut der Augen.

(15 von 105 Wörtern)

Komplikationen

Zu den relativ seltenen Komplikationen (etwa 7 %) gehören Pseudokrupp, Lungenentzündung (Masernpneumonie), die Ursache der hohen Letalität (bis

(17 von 116 Wörtern)

Therapie

Die Behandlung erfolgt nur mit symptomatischen Maßnahmen (z. B. Bettruhe in abgedunkeltem

(11 von 19 Wörtern)

Impfung

Der Vorbeugung dient die Impfung mit abgeschwächten Erregern (erste Impfung zwischen 11. und 14. Lebensmonat, zweite zwischen dem 15. und 23.

(21 von 145 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Masern. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/masern