Glück [ˈglɪk]Louise Elisabeth, auch Gluck genannt, US-amerikanische Lyrikerin, Essayistin und Nobelpreisträgerin für Literatur 2020, * 22.4.1943 in New York City.

Glück wurde in New York als Enkelin ungarischer Juden geboren, die einst in die USA emigriert waren. Sie

(39 von 281 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Mitwirkende

  • Ingrid Peia
Quellenangabe
Brockhaus, Louise Glück. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/louise-gluck