Lofoten [ˈluːfutən], Inselkette in Nordnorwegen, Verwaltungsgebiet Nordland, vom Festland durch den Vestfjord getrennt, rd. 1 227 km2, 24 000 Einwohner. Die Lofoten sind durch Fjorde und Buchten stark

(26 von 212 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Mitternachtssonne: Lofoten

Mitternachtssonne über den Lofoten.

image/jpeg

Lofoten

Die

(6 von 49 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Lofoten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/lofoten